home | writing


Books / Editions

2009: Konturen des Rationalen. Zu einem Grundmotiv im Theoriewerk von Talcott Parsons. [Visions of Sociological Enlightenment. On Talcott Parsons' Theory.] Konstanz: UVK (= Dresden, Techn. Univ., Diss. 2008: Soziologie als sedimentierte Rationalität.)

Essays

2014, forthcoming: Hein, Stephan/ Wöhrle, Patrick: Tagungsbericht "Die Geschichtlichkeit kollektiver Vorstellungen. Historische Semantik und Soziologie", 13.-15.02.2014 Universität Lüneburg [Conference Report: The Historicity of Beliefs and Ideas. Historical Semantics and Sociology, 13.02.-15.02.2014 Luneburg University]

2014: Hein, Stephan/ Koval, Alla: Schriftlose Aussenseiter. Zu einigen Gefahren sozialwissenschaftlicher Stereotypisierung von Analphabetismus. [Illiterate Outsiders. On Risks of stereotyping Illiteracy in Social Research] In: Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und der Sozialisation [Journal for Sociology of Education and Socialization] 34(4), pp.389-404 (read more)

2012b: Dorschky, Lilo/ Hein, Stephan: Geballte Kompensation? - Lesen und Schreiben im Berufsvorbereitungsjahr. [Cumulative Compensation? Reading and Writing in Vocational Preparatory School.] In: ibid., pp. 169-206 (read more)

2012a: Hein, Stephan: Hidden Cognitions. Anmerkungen zum Verhältnis von Schule und populärer Kultur [Hidden Cognitions. Notes on School and Popular Culture.] In: Dorschky, Lilo/ Kurzke, Christian/ Schneider, Johanna (eds.): LernZeichen. (= Reihe: Dresdener Beiträge zu Bildung und Erziehung, Band 3) Budrich UniPress, pp. 69-86 (read more)

2012: Hein, Stephan: Nach eigner Anschauung. Friedrich Engels als Sozialforscher. [From Participant Observation. Frederick Engels as Sociologist.] In: Hoff, Walburga/ Miethe, Ingrid/ Bromberg, Kirstin (eds.): Forschungstraditionen der Sozialen Arbeit. Materialien, Zugänge Methoden (= Reihe: Rekonstruktive Forschung in der Sozialen Arbeit, Band 10). Verlag Barbara Budrich, pp. 53-68 (read more)

2011: Hein, Stephan: (Rezension/ Review Essay) Michael Kauppert: Erfahrung und Erzählung. Zur Topologie des Wissens. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 63(3), pp.502-504 (full text *.pdf)

2010b: Robert, Günther/ Hein, Stephan: Moderne Kindheiten - Funktionale Autonomie als paradox wirkende Zielbestimmung von Sozialisation und pädagogischem Handeln [Modern Childhood. The Paradox of "Functional Autonomy" in Socialization and Pedagogy] . in: ibid., pp. 71-94 (full text *.pdf)

2010a: Drößler, Thomas/ Robert, Günther/ Hein, Stephan: Präventive Skepsis oder: "Wo sind wir da hineingeraten?" Zur Diskussion neuer Anforderungen und Erwartungen an Einrichtungen der Kindertagesbetreuung. [Preventive scepticism. On new demands for organized child care.] in: ibid., pp. 119-152 (full text *.pdf)

2010: Hein, Stephan/ Robert, Günther/ Drößler, Thomas: Sprachlose Pädagogik? - Zur Diskrepanz von Präventionsprogrammatik, pädagogischem Selbstverständnis und pädagogischer Arbeitspraxis.[Pedagogy spechless? On contradictions of prevention.] In: Robert, Günther/ Drößler, Thomas/ Pfeifer, Kristin (eds.): Aufwachsen in Dialog und Sozialer Verantwortung. Wiesbaden, pp. 95-118 (full text *.pdf)

Not Published / Discussion

2011: Hein, Stephan: Die Rezeption der Systemtheorie Niklas Luhmanns in der deutschen Soziologie. [The Reception of Niklas Luhmanns System Theory in German Sociology.] draft paper (full text *.pdf)

2010: Hein, Stephan/ Koval, Alla: Homogene Heterogenität. Einige Anmerkungen zur sozialen Rahmung der Erwachsenen-Alphabetisierung. [Homogeneous Heterogeneity. Some Remarks on the Social Context of Adult Literacy Schemes.] two pages statement, rejected by publisher. (full text *.pdf)

2008: Hein, Stephan: Soziologie als sedimentierte Rationalität. a seven-pages abstract/ presentation of my dissertation on Talcott Parsons. (full text *.pdf)


IMPRESSUM - Author: Stephan Hein - Email: stephan at hein-sociology dot com - Date: 2014-11-27 10:08:22 CET - Generated by Org version 8.0.6 with Emacs version 23